Ratgeber zum Umzug - Umzugsgutliste

Umzugsgutliste ausfüllen

Mit unserer Umzugsliste können sie gern ihren Wohnungsinhalt selbst bestimmen bzw. die gesamte Lademenge in Kubikmetern für eine Umzugsfirma ihrer Wahl errechnen. Diese Liste füllen wir auch gern gemeinsam mit ihnen aus um einen fairen Umzugs-Service zu bieten und somit ganz seriös ein Umzugsunternehmen in ihrer Nähe zu finden.

Eine Umzugsgutliste dient dem korrekten bestimmen einer Lademenge, natürlich sieht ein geschulter Umzugsberater vor Ort den Umzugsumfang in Kubikmetern. Sie sollten sich diese Liste ausdrucken um zu erfahren welchen Umzugs-LKW sie oder auch ein Umzugsunternehmen benötigt. Es gibt Umzugswagen 3,5t in der Sprinterklasse oder ein klassischer 7,5t Umzug-LKW. Preiswerte Sprinter mieten können Sie bei fast allen Autovermietungen in Deutschland, der Schweiz oder Österreich. Ein 3,5t Sprinter hat in der Regel ein Ladevolumen von 15-20 Kubikmeter und der Möbelwagen 7,5t eine Lademenge von 35 Kubikmetern. Jede Möbelspedition hat verschiedene Möbelwagen und in manchen Fällen kommt ebenfalls noch ein Umzugs-Anhänger zum Einsatz was auch den Umzugspreis beeinflusst. Sie sollten auf jeden Fall das gesamte Umzugsgut auf der Umzugsliste erfassen um einen fairen Umzugspreis zu erhalten.

Woher bekomme ich eine Umzugsgut-Checkliste?



Bequemer als mit der Umzugsgutliste von umzug-marktplatz.de geht es wohl nicht! Einfach Umzugsgutliste-PDF downloaden und ausdrucken.

Mit der Umzugsgut-Liste von umzug-marktplatz.de erhalten Sie gleichzeitig einen Überblick über die benötige Anzahl von günstigen Umzugskartons, Kleiderboxen, Seidenpapier bzw. Umzugs-Verpackungen.

Möbelwagen rechtzeitig buchen.



Denken Sie bitte daran einen geeigneten Möbelwagen für alle Umzüge rechtzeitig mieten und nicht erst einen Tag davor. Unser Umzugstipp lautet ganz klar im Vorfeld einen Umzugstransporter günstig mieten an einem Wochentag, weil an Wochenenden die Preise viel höher sind und auch keine günstigen Umzugstransporter bereitstehen.

Bei allen Auslandsumzügen wie z.B. in die Schweiz oder Österreich ist eine Umzugsliste und eine Packliste ganz wichtig und aus unserer Sicht sinnvoll für die Ermittlung eines günstigen Umzugspreis damit sie Ihre Umzugskosten im Griff haben.
zurück zur Übersicht

Was kostet ein Umzug?


Clever umziehen mit Umzugsratgeber

Umzugsratger - Tipps vom UmzugsprofiDer Umzugratgeber - Umzug planen, Umzugkosten überschauen, Abzocke erkennen, Umzugstag genießen. Machen Sie sich vor Ihrem Umzug schlau mit Tipps vom Profi. Klicken Sie hier für Leseprobe und mehr...

Bleiben Sie am Ball

Newsletter vom Umzugsnetzwerk anfordern





Newsletter können Sie jederzeit abmelden.

Informationen über Bundesländer und Stadtstaaten in Deutschland
Freistaat Sachsen | Berlin | Thüringen | Hamburg | Baden-Württemberg | Bayern | Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Freie Hansestadt Bremen