START MENÜ BLÄTTERN TWEET
EMAIL KONTAKT

Umzug Hartz 4 – Empfänger? - die Arge hilft

Ein Umzug Hartz 4 kann jederzeit durchgeführt werden. Die Frage, die sich einem stellt, ist, ob die Arge weiterhin die Kosten für die neue Wohnung übernimmt. Denn ein Umzug für Menschen, die Hartz 4 erhalten, stellt immer eine finanzielle Belastung dar. Ist demnach ein Umzug geplant, sollten folgende Schritte eingehalten werden.

Der Mietpreis der neuen Wohnung sollte den der alten nicht überschreiten, wenn der Umzug innerhalb einer Stadt beziehungsweise innerhalb des Zuständigkeitsbereiches der Arge stattfindet. Liegt der Mietpreis der neuen Bleibe dennoch höher, so zahlt das Amt in der Regel nur den Betrag der alten Wohnung. Dieser beinhaltet die Kaltmiete, die Neben- und Heizkosten. Die Differenz des Mietpreises im Vergleich zur alten Wohnung muss in Eigenleistung getragen werden. Anders verhält es sich, wenn der Umzug eines Hartz 4 - Empfängers in eine andere Stadt, also auch in einen anderen Zuständigkeitsbereich der Arge durchgeführt wird, da die Lebenshaltungskosten in den Städten verschieden sind. Wer die Unterstützung der Arge in Anspruch nehmen möchte, der sollte den Wunsch eines Wohnungswechsels noch vor der Unterzeichnung des Mietvertrages der Arge vorgelegen. Hartz 4 – Bezieher mit Umzugsvorhaben sollten demnach mit dem Arbeitsamt zusammenarbeiten und den Wohnungswechsel rechtzeitig ankündigen und zudem mehrere Kostenvoranschläge vorlegen. Denn das Amt bewilligt nicht einfach jeden Wohnungswechsel, da dieser zusätzliche Kosten hervorbringt.

Für eine positive Zusage seitens des Amtes sollte ein aussagekräftiger Grund für einen Umzug wie beispielsweise eine neue Arbeitsstelle oder ein Scheidungsfall vorliegen. Denn ist der Antrag auf einen Wohnungswechsel genehmigt, kann ein Hartz 4 – Empfänger für den Umzug ein weiteres Formular zur Kostenübernahme stellen. Je nach finanziell verfügbaren Mitteln stellt die Arge unter anderem die Kosten für Umzugskartons, einen Umzugstransporter und auch einen pauschalen Betrag für Umzugshelfer. Auch hierbei gilt wieder, dass vor allem für die Anmietung eines Fahrzeuges mehrere Angebote von Autovermietungen eingeholt werden müssen.

Umzugsratgeber zum Umzug

Umzugsratger - Tipps vom UmzugsprofiDer Umzug Ratgeber - Umzug planen, Kosten überschauen, Abzocke erkennen, Umzugstag genießen. Nehmen Sie sich Zeit - es ist IHR UMZUG. Klicken Sie hier für Leseprobe und mehr...

Bleiben Sie am Ball

Newsletter vom Umzugsnetzwerk anfordern





Newsletter können Sie jederzeit abmelden.

Umzugsangebote vergleichen


Informationen über Bundesländer und Stadtstaaten in Deutschland
Freistaat Sachsen | Berlin | Thüringen | Hamburg | Baden-Württemberg | Bayern | Brandenburg | Hessen | Mecklenburg-Vorpommern | Niedersachsen | Nordrhein-Westfalen | Rheinland-Pfalz | Saarland | Sachsen-Anhalt | Schleswig-Holstein | Freie Hansestadt Bremen